Navigation
Wohnen und Pflegen in der Malteser Rhein-Ruhr gGmbH

Leistungen

Leistungen des Ambulanten Palliativpflegedienstes

Seit Frühjahr 2007 haben Krankenversicherte einen Anspruch auf Palliativmedizin in den eigenen vier Wänden. Ihre Betreuung übernimmt ein Team des Ambulanten Palliativpflegedienstes mit vier examinierten Pflegekräften, die eine Weiterausbildung in Palliative Care absolviert haben.

Zu ihren Aufgaben gehören: 

  • Beratung und Anleitung von Patienten und Angehörigen
  • Unterstützung von Schmerztherapie und Symptomkontrolle in Zusammenarbeit mit den Hausärzten
  • Grund- und Behandlungspflege nach SGB XI und SGB V
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft
  • Vermittlung von Kontakten zu Kooperationspartnern wie Ambulanter Hospizdienst, stationäres Hospiz, Schmerzambulanz, Palliativ-station, QPA (qualifizierter Palliativarzt), Apotheken, Sanitätshäuser

Die medizinische Betreuung bleibt in den Händen des Hausarztes, mit dem sich die Mitarbeiter des Ambulanten Palliativpflegedienstes eng abstimmen.             

Weitere Informationen