Navigation
Wohnen und Pflegen in der Malteser Rhein-Ruhr gGmbH

Malteserstift Veronika-Haus

Aktuelle Besuchsregelung

Liebe Besucherinnen und Besucher,

ältere Menschen sind durch das Coronavirus besonders gefährdet, weil Viruserkrankungen bei ihnen oft einen schweren Verlauf nehmen. Unser Besuchs- und Hygienekonzept basiert auf den Vorgaben der Landesverordnung und ist auf Ihren Schutz und den Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner ausgelegt. Alle Details zum Ablauf von Besuchen in der Einrichtung teilen Ihnen unsere Mitarbeitenden gerne vorab telefonisch mit.

Bitte helfen Sie uns, die uns anvertrauten Menschen bestmöglich zu schützen und schützen Sie sich selbst!


Malteser Corona-Song: Danke an unsere Mitarbeitenden


Ihr Seniorenzentrum in Rumeln-Kaldenhausen

Das Seniorenzentrum Malteserstift Veronika-Haus liegt im Duisburger Westen, in Rumeln-Kaldenhausen.
Der Name "Veronika-Haus" wurde gewählt zum Gedenken an die Franziskanerschwester Veronika, die 1943 bis 81 die Kranken und Alten der Gemeinde unermüdlich betreute. Schwester Veronika verstarb 1982. Mit dem "Veronika-Haus" sollte sichergestellt werden, dass alte und pflegebedürftige Menschen in Rumeln-Kaldenhausen ihr betreutes Zuhause finden können. Im Oktober 2017 wurde der Neubau feierlich eingeweiht, dieser ersetzt den 40-jährigen Altbau. Seit Herbst 2020 ergänzt ein Anbau das Angebot um 18 Appartements im "Wohnen mit Service".

Serviceangebote des Malteserstift Veronika-Haus:

Vollstationäre Pflege (80 Plätze)
Kurzzeitpflege (6 Plätze)
Schwerpunktpflege Parkinson (12 Plätze)
Offener Mittagstisch
Freizeit- und UnterhaltungsprogrammZur Altenhilfe-Einrichtung gehören Wintergarten bzw. Gruppenraum auf jeder Etage, Frisörsalon, Cafeteria und Gartenanlage.

Parkinsonpflege im Malteserstift Veronika-Haus

Weiteres Informationsmaterial

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Thorsten Cech
Hausleitung
Tel. (02151) 6240-0
E-Mail senden

Anschrift

Malteserstift
Veronika-Haus
Nelkenstraße 19-21
47239 Duisburg-
Rumeln-Kaldenhausen

Termine

Wegen der Corona-Maßnahmen fallen unsere geplanten Veranstaltungen leider bis auf Weiteres aus.

Stattdessen gibt es auf den Wohnbereichen Einzelbetreuungen sowie Angebote für Kleingruppen.