zurück    drucken

Schwerpunktpflege für bettlägerige und schwerstpflegebedürftige Bewohner

Seit Herbst 2010 gibt es im Malteser Marienheim, Warendorf, einen speziellen Pflegebereich für bettlägerige, stark bewegungseingeschränkte Bewohner. Der Schwerpunkt in diesem Wohnbereich liegt darin, die Sinne anzuregen und das Wohlbefinden zu steigern. Durch eine individuell abgestimmte Tagesstruktur wird das Gefühl für eine persönliche Sinneswahrnehmung gestärkt und die soziale Integration gefördert. Das Ziel: dem Bewohner Freude bereiten, ohne ihn zu überfordern.

Bewohner, die krankheitsbedingt das Zimmer nicht mehr verlassen können, sind häufig vom Alltagsleben isoliert und verlieren schnell das Gefühl für den Tag. Werden diese Bewohner zusätzlich durch eine Magensonde ernährt, fehlen auch hier die geschmacklichen Anreize, die das Leben doch so lebenswert machen. Durch die Techniken der basalen Stimulation und Timalation lassen sich die unterschiedlichen Sinne - das Sehen, Hören, Riechen, Fühlen und Schmecken - ansprechen. Der Duft von Kaffee und frischgebackenem Kuchen oder von gebratenen Zwiebeln am Mittag zum Beispiel sind positiv stimulierende Reize, die die Lebensfreude der Bewohner erheblich steigern. Andere Interaktionen können das Vorlesen, gemeinsames Bilderanschauen oder auch der Besuch von Kleinkindern sein.
 
Die Räume sind basal stimulierend gestaltet. Decken und Wände sind in einem sonnigen Gelb und beruhigenden Lindgrün gestrichen. Zur zeitlichen Orientierung und zum aktiven Hinschauen gibt es in jedem Zimmer einen jahreszeitlichen Kalender und eine große für jeden Bewohner gut lesbare Uhr.

Individuelle Tagesstruktur
 
In speziellen Pflegesesseln können selbst stark bewegungseingeschränkte Bewohner in dem behaglich gestalteten Aufenthaltsbereich am Wohngruppengeschehen teilnehmen. Hier wird gekocht, gebacken, gespielt, gesungen oder vorgelesen. Der Bewohner kann nach seinen individuellen Wünschen das Leben in Gemeinschaft erleben und aktiv mitgestalten.

Wir bieten die Schwerpunktpflege für bettlägerige und schwerstpflegebedürftige Bewohner in folgenden Einrichtungen an:

Malteser Marienheim, Warendorf